15.11.09 - wir haben eine neue Internetpräsenz!

Ab sofort findet Ihr uns unter

www.madikela.de

05.11.09 - ... and here he is !!!

Madikela A-Wurf

nähere Infos HIER

01.11.09 - Morowi Boitumelo Siri

27.10.09 - Unsere Wurfplanung geht online

24.10.09 - ... Bestanden !!!

The last two Steps! Samstag waren wir mit Siri zur ZZP in Unna. Natürlich aufgeregt aber mit vollem Vertrauen in unseren Hund!

Und Siri hat ihre Sache toll gemeistert. Begonnen wurde morgens mit der Identifikation sowie dem Messen. Anschließend wurde bei allen Teilnehmern die Exterieurbewertung vorgenommen und das Gangwerk beurteilt. Bereits hier wurde uns eine in allen Bereichen korrekte Hündin bescheinigt, ausgestattet mit fleißigem, harmonischem und raumgreifendem Gangwerk und gutem Schub.

Nach einer kurzen Mittagspause kam dann die Wesensüberprüfung und wir mußten als zweites Team auf den Platz. Abgeleint und von mir das Kommando zum freien Bewegen bekommen, flitzte Siri erst einmal die Helfergruppe begrüßen. Beim Erkunden der unterschiedlichen Untergründe stürzte sie sich auf die Luftmatratze und wollte die "Beute" erst mal erlegen. Das hat glücklicherweise nicht geklappt und die Matratze stand für die anderen Teilnehmer noch zur Verfügung. Den kompletten Wesenstest absolvierte Siri getreu dem Motto "Ich bin eben ein lustiges Mädchen". Daran konnte auch der Schußtest nichts ändern. Zum Schluß legte sie noch eine akrobatische Einlage über die Kletterwand ein und dann hatten wir auch schon alles mit Bravour gemeistert.

Wir sind besonders stolz darauf, daß Siri neben ihren tollen Ausstellungserfolgen nun auch bei dieser ZZP ihr vorzügliches Wesen unter Beweis gestellt hat. Sie hat den Wesenstest in allen Kategorien 1-8 mit A bestanden und der Körrichter Martin Klopsch beurteilte sie insgesamt als:

"selbstsichere, sehr wesensfeste Junghündin von hervorragender Gesamterscheinung"

An dieser Stelle danken wir noch einmal Siri´s  Züchterin Sylvia Altrogge für die hervorragende Aufzucht und Prägung, auf der wir dann weiter aufbauen konnten. 

Die tollen Ergebnisse dieses Wochenendes wollen wir nun auch zum Anlaß nehmen unseren Kennel-Namen bekannt zu geben. 

Madikela

... Place of the setting sun ... in loving memory ...


16.10.09 - Bundessiegerzuchtschau Dortmund

Nach einigen Wochen Ausstellungspause haben wir uns Donnerstag abend auf den Weg nach Dortmund gemacht. Wir hatten Siri & Thabo am Start. Hündinnen und Rüden wurden in zwei Ringen bewertet, somit hatten wir Siri zum ersten Mal in der Offenen Klasse gemeldet, um nicht wieder in akute Zeitnot zu geraten.

Und die Entscheidung war richtig.


In einer mit 11 Hündinnen besetzten Offenen Klasse konnte Siri mit einem absolut souveränen Auftritt ein tolles V4 erringen.

Thabo startete in der Zwischenklasse und zeigte sich ebenfalls von seiner besten Seite. Er gewann die mit 12 Rüden bestzte Klasse mit V1, CAC VDH. Da die Anwartschaften für den Deutschen Champion auf der Bundessiegerschau doppelt gewertet werden, hat Thabo nun bei seinem 3. Start in der Zwischenklasse in Deutschland bereits 4 Anwartschaften für den Deutschen Champion errungen.

Wir sind stolz, daß diese beiden wunderbaren Hunde unseren Alltag bereichern. Sie bringen uns jeden Tag auf´s Neue zum Lachen, sind einfach einmalige Hundepersönlichkeiten. Besonders Siri, ausgestattet mit wirklich "ursprünglichen Instinkten", macht das Leben zu einer echten Herausforderung.  Sie hat uns gelehrt, was im Leben wirklich zählt ... und der Erfolg gibt ihr recht.


16.09.09 - Step by Step

Getreu diesem Motto gehen wir einen Schritt nach dem anderen. Heute hatten wir unsere "Zwingererstbesichtigung" durch eine Zuchtwartin unseres Vereins. Bei der Überprüfung von Hunden, Haus, Garten und Grundstück gab es keine Beanstandungen. Diese Abnahme ist Voraussetzung dafür, daß wir mit Siri zur ZZP antreten dürfen.

Unser Ziel ist es, nach bestandener ZZP, mit Siri unsere Zucht aufzubauen. Mit "Herzblut" arbeiten wir mit unseren Hunden, haben sie weiter geprägt und ein gut funktionierendes Mensch-Hund-Rudel aufgebaut, in dem jeder seinen festen Platz hat.

Jeder, der uns kennt, weiss, daß wir auch die Herausforderung "Zucht" mit genau dem selben "Herzblut" betreiben werden.

So setzen wir jetzt weiter einen Schritt vor den anderen - und wenn es das Schicksal so für uns bestimmt hat, werden im kommenden Jahr kleine "M.......-Welpen" unser Leben bereichern.


29./30.08.09 - Spezial-Rassehundeausstellung Geithain

Wieder waren wir wir mit Kindern und Hunden ein Wochenende unterwegs. Ziel war die Ausstellung in Geithain-Niedergräfenhain, der sich der RR-Club ELSA angeschlossen hatte. Uns erwartete hier eine schön organisierte Ausstellung und eine tolle Atmosphäre. Auch außerhalb des Ringes hatten wir viel Spaß.

Wir hatten für beide Tage Thabo in der Zwischenklasse gemeldet; das erste mal in Deutschland! Unser Joungster zeigte sich souverän und gelassen wie immer und konnte phantastische Ergebnisse mit nach Hause nehmen.

29.08.09 - Thabo gewinnt die Zwischenklasse mit V1, CAC VDH & ELSA, wird anschließend bester Rüde und gewinnt zum Schluß noch das BOB. Mit diesem Ergebnis hieß es warten, denn wir mußten am Ende das Tages mit den Siegern der anderen Rassen noch einmal in den Ehrenring. Hier erlief sich Thabo dann gegen 20 Hunde zur Krönung des Tages noch den Titel

Best in Show - BIS

30.08.09 - Thabo gewinnt erneut die Zwischenklasse mit V1, CAC VDH & ELSA, wird noch einmal bester Rüde und BOB. Während die meisten Aussteller nun den Heimweg antraten sind wir noch eine schöne Runde mit den Hunden gelaufen und dann noch einmal zum Finale angetreten. Und auch der zweite Tag ist suuuuper erfolgreich für uns zu Ende gegangen. Thabo läuft erneut in die Ränge und wird

2. Best in Show - BIS2

 

Wir haben uns soooooo... gefreut.


21.-23.08.09 - Ausstellungswochenende in Österreich

Zum Abschluß der Ferien haben wir uns auf den Weg nach Wels gemacht. Wir wollten die Gelegenheit nutzen Siri & Thabo an drei aufeinanderfolgenden Tagen auszustellen. Obwohl die Reise für alle sehr anstrengend war, haben wir das Wochenende sehr genossen. Nach der "Arbeit" haben wir es uns auf einem schönen Campingplatz gut gehen lassen und so für Kinder und Hunde einen tollen Ausgleich geschaffen.

Aber nun zu den Highlights des Wochenendes.Thabo, gerade 15 Monate alt, startete zum ersten Mal in der Zwischenklasse. Siri hatten wir ebenfalls an allen drei Tagen in der Zwischenklasse gemeldet.

21.08.09 - Richter Dr. Jakkel Tamas (H) - Thabo gewinnt die Zwischenklasse mit einem V1, CACA und bekommt anschließend noch das CACIB und erhält seine erste Anwartschaft auf den Österr. und den Int. Champion. Siri zeigt sich mittlerweile in gewohnt souveräner Manier, wollte aber bei der Hitze ihr tolles Gangwerk nicht optimal präsentieren. Trotzdem erhielt sie ein tolles V3.

22.08.09 - Richter Hans van den Berg (NL) - Thabo gewinnt erneut die Zwischenklasse mit V1, CACA und erhält ein weiteres CACIB. Damit verbunden die zweite Anwartschaft auf den Österr. und den Int. Champion sowie der Titel "Middle East European Winner 2009". Auch an diesem Tag legte Siri wieder nach und erhielt erneut ein tolles V3.

23.08.09 - Richterin Heliane Maissen-Jarisch (A) - Thabo bekommt ein tolles V2, RCACA. Siri toppt dann sein Ergebnis und erhält ein V1, CACA und somit an diesem Wochenende ebenfalls ihre erste Anwartschaft auf den Österr. Champion.

Wir können diese phantastischen Erfolge erst jetzt realisieren und sind unsagbar stolz auf unsere beiden. Danke für die vielen, vielen, vielen Glüchwünsche und sorry für die verschwitzten Umarmungen!!!


28.07.09 - Photo-Shooting

Gestern haben wir das herrliche Wetter genutzt, um wundervolle Fotos von Siri & Thabo zu machen. Vielen Dank an die Fotografin Tanja Backes für den unermüdlichen Einsatz. Die Ergebnisse sind wundervoll geworden.

Bitte auf das Bild klicken


26.07.09 - SRA & Clubschau Bad Wildungen

Gigantisches Wochenende!!!!

Wir haben ein tolles Ausstellungswochenende in Bad Wildungen verbracht. Womit fangen wir an?

Erst einmal Freitag abend der Schock, daß durch die Richteränderung und entsprechende Meldezahlen in den Klassen, Siri und Thabo mit großer Sicherheit zeitgleich in den Ring müssen. Was machen wir nun? Torsten wollte ungern in den Ring. Er ist mehr der unersetzliche Helfer im Hintergrund!!! Toller Zuspruch von allen Seiten ... ihr schafft das schon! Es war trotzdem eine unruhige Nacht. Samstag morgen dann Richtbeginn; ich habe mit Thabo den Anfang gemacht in einer mit 20 Hunden besetzten Jugendklasse. Nach der ersten gemeinsamen Runde mußten wir wieder aus dem Ring, da immer in 5 er Gruppen bewertet wurde. Thabo war der letzte Hund in der Klasse und somit begann nun das große Zittern.

Zeitgleich wurde die Jugendklasse Hündinnen gerichtet, die deutlich schwächer besetzt und die Richterin auch noch etwas schneller in der Beurteilung war. Nach kurzer Zeit stand fest: das bekommen wir nicht hin!!!  Jetzt war guter Rat teuer. An diesem Tag war mir Siri´s Bewertung wichtiger - und somit standen wir vor der Entscheidung Thabo zurück zu ziehen oder jemand zu finden, der mit ihm in den Ring geht. Christine Thomas stellte sich ganz spontan dieser Herausforderung. Trotz kleinerer Probleme in der Feinabstimmung haben die beiden sich super geschlagen und konnten mit einem tollen V3 den Ring verlassen. Liebe Christine, an dieser Stelle noch einmal unseren herzlichsten Dank - wir haben unsere Entscheidung keine Sekunde bereut!!!


In der Zwischenzeit hatte Siri ihre Einzelbewertung hinter sich gebracht und wir mußten für die Platzierung wieder in den Ring. Und unsere kleine Maus gewinnt die mit 9 Hündinnen besetzte Zwischenklasse mit einem V1, CAC VDH & ELSA und erreicht somit ihre dritte Anwartschaft für den Deutschen Champion VDH sowie die zweite Anwartschaft für den Club Champion. Somit durften wir später noch einmal in den Ring zur Ermittlung der besten Hündin. Und auch hier konnte Siri die Richterin überzeugen. Sie setzt sich gegen die Siegerinnen der Offenen- und Champion-Klasse durch und wird noch beste Hündin.Wir waren total aus dem Häuschen!!!


Der Sonntag begann wie der Samstag auch. Wieder die Frage, wie bekommen wir das Handling beider Hunde hin? Glücklicherweise war heute Siri´s Züchterin Sylvia Altrogge da, die ganz spontan eingesprungen ist (Sylvia, vielen lieben Dank für deinen Einsatz, wir kennen dich nicht anders!!!) So konnte ich entspannt mit Thabo in den Ring. Wieder waren 19 Hunde gemeldet. Während ich mit Thabo noch im Ring stand, lief Sylvia mit Siri, nach Absprache mit der Ringleitung, die Einführungsrunde in der Zwischenklasse Hündinnen. Da auch hier die Klasse geteilt wurde, durfte sie mit Siri noch einmal den Ring verlassen.

Zwischenzeitlich dann die Platzierung der Rüden. Thabo erreicht ein tolles V2, RJCAC VDH/ELSA und verabschiedet sich mit diesem schönen Ergebnis aus der Jugendklasse. Dann überschlugen sich wieder die Ereignisse. Ich fand nicht einmal mehr die Zeit für ein Platzierungsfoto mit Thabo, da Siri für die Einzelbewertung in den Ring mußte. Also tauschte ich mit Sylvia schnell die Hunde - sie ging mit Thabo Fotos machen und ich mit Siri zur Bewertung. Ja, und dann begann der glatte Durchmarsch!!!

Siri gewinnt wieder die mit 10 Hündinnen besetzte Zwischenklasse mit einem V1, CAC VDH/ELSA. Aufgrund der Regularien hat sie somit ebenfalls die dritte Anwartschaft für den Club-Champion errungen. Nach der Ermittlung des BOB mußte Siri als Siegerin der Zwischenklasse noch einmal in den Ring. An diesem Tag wurde noch der JOHOKWE-Wanderpreis für die beste in Deutschland gezogene Hündin der Ausstellung vergeben. Siri konnte sich gegen die bestplatzierten deutschen Hündinnen der Jugend-, Champion-, Offenen- und Veteranenklasse durchsetzen und wird noch

"Beste in Deutschland gezogene Hündin der Schau"


Wir konnten unser Glück kaum fassen. Wir möchten uns an dieser Stelle von ganzem Herzen für die lieben Glückwünsche und dicken Umarmungen bedanken. All die, die Siri´s Entwicklung mitverfolgt haben, können nachvollziehen, wie stolz wir auf unser Mädel sind. Wir hatten ein wundervolles Wochenende mit einer tollen Atmosphäre rund um unseren Pavillion.

Siri´s schöne Schwester Morowi Ayodele Shani konnte Sonntag die Champion-Klasse gewinnen und somit ihre Titel "Deutscher Champion VDH & Club" vervollständigen. Herzlichen Glückwunsch Sylvia!!!

Zum Schluß noch eine Anmerkung in eigener Sache an den allerbesten Mann überhaupt. Liebe ist ... ein gemeinsames Hobby, ohne dies das alles nicht möglich wäre ... sich auch ohne Worte zu verstehen ... die Höhen und Tiefen gemeinsam zu meistern - ich danke Dir!!!


16.07.09

Wir haben heute Thabo´s Röntgenergebnisse bekommen

HD - A, ED - Frei, OCD - Frei

Wir freuen uns sehr !!!!!!!!!


11.07.09 - Gemeinschaftsschau Neresheim-Stetten

Yes, we did it again !

Letzten Freitag sind wir im schönsten Urlaubsreiseverkehr Richtung Süden gafahren. Wir hatten Siri und Thabo zur Schau gemeldet. Und wenn wir ehrlich sind, können wir unsere Ergebnisse heute erst so richtig realisieren.

Siri gewinnt die Zwischenklasse mit einem V1, CAC VDH und erreicht somit ihre zweite Anwartschaft auf den Titel "Deutscher Champion VDH".  Mit diesem Ergebnis mußten wir noch einmal in den Ring für die Auswahl der besten Hündin. Und was macht unsere kleine Maus: ... steht wie eine Statue, läuft phantastisch und wird somit                 beste Hündin mit der Anwartschaft für den Club-Champion DZRR.

Mit diesem tollen Erfolg bekam sie noch den Titel "Ostalbsiegerin"

Siri beim Wettkampf um die beste Hündin

Unser Jungspund Thabo setzte dem ganzen noch die Krone auf. Er gewinnt die Jugendklasse mit V1, JCAC VDH + Club. Im anschließenden Wettkampf mit der besten Hündin der Jugendklasse setzt er sich durch und wird             bester Jugendhund mit dem Titel "Ostalbjugendsieger"

Am Ende des Tages mußte Thabo nochmals mit den Jugendsiegern der anderen Rassen in denRing und erläuft sich dann noch den

Best In Show - Jugendhund

Thabo

Wir müssen nicht erwähnen, wie stolz wir auf unsere beiden Schönen sind.


20.06.06 - Spezialzuchtschau Schöningen

Nach über einem Monat Ausstellungspause haben wir uns Freitag abend auf den Weg nach Schöningen gemacht. Der Ausstellungsring war aufgrund des unbeständigen Wetters in die Reithalle verlegt worden; dies machte das Laufen nicht wirklich einfacher. Aber wir haben uns wacker geschlagen!!!

Thabo mußte aufgrund seines Alters noch in der Jugendklasse starten. Und er zeigte sich wieder sehr souverän und präsentierte sich toll. Der Lohn: V1 und JCAC ELSA + VDH

Über den Auftritt von Siri haben wir uns besonders gefreut. Nach der schon tollen Vorstellung  in Saarbrücken, zeigte sie sich heute absolut selbstbewußt und völlig unbeeindruckt im Ring. Der Lohn für die Arbeit der vergangenen Wochen: V4 - wir sind super stolz auf unser Dream-Team.

    


24.05.09 - Nachtrag ...

... nachdem wir die Bestätigung unseres Clubs haben, können wir voller Stolz verkünden, daß Thabo mit seinem Sieg in Saarbrücken auch den Titel

"Deutscher Jugend-Champion Club DZRR"

errungen hat.


10.05.09 - CACIB Saarbrücken

... Wahnsinn ...

Wir waren mit Siri und Thabo auf der Int. Ausstellung in Saarbrücken. Wir hatten schon Angst, daß wir das Vorführen beider Hunde bei zwei Richtern nicht hinbekommen, falls Thabo noch im Ring ist und Siri bereits einlaufen muß. Aber unsere Sorge war unbegründet. An dieser Stelle unseren herzlichsten Dank an das Ringhelferteam, das durch die gute Koordination unseren tollen Erfolg erst möglich gemacht hat.

Thabo mußte in der Jugendklasse Rüden den Anfang machen; 17 Hunde gemeldet, davon 13 anwesend. Und er hat seine Sache wieder toll gemacht ... und konnte mit einem V1, JCAC VDH, JCAC DZRR und dem Titel "Saarlandjugendsieger" den Ring verlassen ...


... nach einem fliegenden Wechsel war dann Siri an der Reihe. In der Zwischenklasse waren 10 Hündinnen gemeldet, davon 7 anwesend. Unser Mädel  hat sich toll geschlagen und wir waren super stolz, als das Ergebnis lautete:            V1, CAC VDH - Siri hat somit ihre erste Anwartschaft auf den Deutschen Champion errungen.


Wir haben dann nach einem schönen Ausstellungstag in netter, entspannter Atmosphäre mit zwei super Ergebnissen den Heimweg angetreten. Vielen Dank für die vielen Glückwünsche.

   

                                                                                                                                                              

03.05.09 - Europa-Sieger-Schau Dortmund

Thabo hatte heute seinen dritten Start in der Jugendklasse auf einer VDH-Schau. Und was sollen wir sagen; wir können es selbst noch nicht wirklich glauben; unser Younster gewinnt mit seinen 11 Monaten in einer mit 21 Rüden besetzten Jugendklasse sein drittes V1, somit auch die dritte und letzte Anwartschaft zum

Deutschen Jugendchampion VDH

               und wird weiterhin mit dem heutigen Ergebnis                

"Europa-Jugend-Sieger 2009"

  Wir sind super glücklich über dieses Ergebnis. Vielen Dank an alle, die sich mit uns gefreut haben!!!


16.04.09 - mal wieder ein Update

... die letzten zwei Wochen waren wir viel unterwegs und so ist das heutige Update längst überfällig.

05.04.09 - Kim und Melody haben an ihrem ersten Jungzüchter-Wettkampf in diesem Jahr teilgenommen. Die beiden sind mittlerweile ein gut eingespieltes Team und so konnte Kim einen tollen 2. Platz in Ihrer Altersklasse erreichen.

11.04.09 - 15.04.09 - bei herrlichem Wetter haben wir unseren Kurzurlaub verbracht. Oster-Samstag haben wir uns auf den Weg nach Trautskirchen gemacht. Wir hatten Siri zum Coursing, ausgerichtet vom RR-Club ELSA, gemeldet. Wir waren überzeugt davon, daß unser Power-Mädel Spaß daran hat. Unser unser Eindruck hat sich bestätigt.


Am Start waren 13 Ridgebacks - wovon zu unserer Verwunderung lediglich 5 die 400 m lange Coursing-Strecke absolvierten. Siri war hier voll in ihrem Element. Obwohl sie bisher noch kein Coursing kannte, legte sie zwei hervorragende Runden hin und konnte am Ende von 9 Hündinnen einen tollen 3. Platz erringen.

Als die offiziellen Rennen beendet waren durfte Thabo sein Glück auf der Strecke versuchen. Auch unser Joungster hat gezeigt, daß er noch über die Instinkte eines Jagdhundes verfügt und meisterte die Runde hervorragend.

Vielen Dank an Monika Pehr für die tollen Bilder. Weitere Impressionen findet ihr HIER.

Im Anschluß sind wir weiter gefahren ins tiefste Niederbayern. Ziel war unser Lieblings-Campingplatz an der Ilz. Neben tollen Wanderungen habe wir die Gelegenheit genutzt um die RR-Babys im Kennel "Jenseits von Afrika" anzuschauen. Danke Giesela für den schönen Nachmittag. Die Kleinen haben sich toll entwickelt und der Anschied ist besonders Kim und Luca sehr schwer gefallen.

Weitere Bilder der süßen 10 findet ihr HIER.

16.04.09 - nach langem Warten ist dann heute noch Siri´s Röntgen-Auswertung eingetroffen.

HD B 1 - ED & OCD frei ... wir freuen uns!!


29.03.09 - Luxemburg

Wir waren mit beiden Hunden zur Ausstellung in Luxemburg. 102 gemeldete Hunde ... wir hatten uns auf einen langen Tag eingestellt. Da in Luxemburg aber keine Richterberichte geschrieben werden, beschleunigte dies das Richtverfahren. Dazu kam dann noch, daß auch der Richter nicht lange fackelte. Bereits in der Jugendklasse Rüden wurde deutlich, daß der Richter gewillt war, die volle Bandbreite der Formwertnoten von Gut bis Vorzüglich zu vergeben.

Thabo mußte als erster an den Start. 14 Rüden waren in der Jugendklasse am Start. Thabo machte seine Sache super und wir bekamen am Ende ein V4.
Allein in dieser Klasse "hagelte" es 6 x die Note GUT.

Nachdem wir die folgenden Ergebnisse betrachtet haben, wurde mir doch etwas mulmig. Aber was soll´s, ich mußte da mit Siri jetzt auch noch durch. Unser Ringtraining zeigt bereits Erfolge; Siri ist deutlich entspannter, läßt sich wieder anfassen und zeigt beim Laufen ihr tolles Gangwerk. Ich hatte ein gutes Gefühl im Ring und war sehr stolz auf unser Mädel. Es reichte leider nicht für eine Platzierung, Siri bekam jedoch ein Sehr Gut, welches angesichts der sonstigen Ergebnisse dieses Tages deutlich positiv zu werten ist.


15.03.09 - tolles Ausstellungs-Wochenende

Freitag abend haben wir uns auf den Weg nach Offenburg gemacht. Wir hatten für Samstag beide Hunde zur Schau gemeldet. Den Anfang machte Thabo. Aufgrund der hohen Meldezahl wurde eine zweite Richterin eingesetzt, die die Jüngsten- und Jugendklassen richtete. Als wir den Katalog aufschlugen, waren wir schon etwas erschrocken. 16 gemeldete junge Rüden in der Jugendklasse. Eine solche Meldezahl kennen wir sonst nur aus Dortmund. Na ja, was soll´s ändern konnten wir es nicht, also hies es, das Beste draus gemacht.

Unser "Kleiner" machte seine Sache super. Nach Beurteilung aller Hunde durften wir zur Entscheidung für die Platzierung wieder in den Ring. Und Thabo konnte bei seinem zweiten Start in der Jugendklasse sein zweites V1, JCAC erringen und wird Ortenau Jugendsieger. Somit hat er seine zweite Anwartschaft für den Deutschen Jugend-Champion!

Unser Mädel hatten wir in der Zwischenklasse gemeldet. Sylvia war so lieb Siri zu führen. Und beide haben ihre Sache toll gemacht. Siri wurde zwar nicht platziert, erhielt aber ein V mit einem tollen Richterbericht. Dies war uns wichtiger als alles andere. Vielen Dank Sylvia für deinen Einsatz!!!

Nach der Ausstellung sind wir zu Ute & Olli gefahren. Dort haben wir die Grillsaison für dieses Jahr eröffnet. Vielen lieben Dank ihr Beiden für die tolle Gastfreundschaft! Sonntag vormittag, nach einem ausgiebigen Frühstück, haben wir mit allen vier Hunden einen schönen Spaziergang gemacht. Bis auf Tuk haben dann auch alle für dieses Jahr die Badesaison eröffnet.


weitere schöne Bilder findet Ihr HIER


15.02.09 - unsere erste Ausstellung im neuen Jahr

Samstag abend, nachdem Kim und Luca Ihren Auftritt an unserer Prunksitzung hatten, haben wir uns auf den Weg nach Rheinberg gemacht. Wir hatten Thabo in der Jugendklasse gemeldet; Samstag gerade 9 Monate alt geworden, durfte er hier das erste mal  starten.  Ja, und was sollen wir sagen,  unser  Kleiner  konnte  die Jugendklasse mit einem V1, JCAC VDH gewinnen. Er hat somit mit gerade 9 Monaten und dem ersten Start in der Jugendklasse sein erstes CAC auf den Deutschen Jugendchampion VDH errungen und wird "Rheinlandjugendsieger 2009". Den Wettbewerb mit der Siegerin in der Jugendklasse Hündinnen konnte Thabo auch für sich entscheiden und wird noch "bester Junghund".

Wir sind super stolz und freuen uns sehr über diesen tollen Start unseres Youngsters.


weitere Bilder aus dem Ring findet Ihr HIER - danke Ilse für die schönen Fotos - auf dich ist immer Verlaß!!!



30.01.09 - neue Bilder

Wir haben etwas geschludert, was neue Bilder angeht aber dennoch wollen wir ein paar neue Fotos einstellen.
Wenn´s draußen so richtig kalt ist, reicht auch der Ofen im Wohnzimmer nicht mehr aus ... dann kuschelt sich Siri doch noch mit unter die Decke (man will´s kaum glauben, aber hier hat niemand nachgeholfen!)



Klickt auf das Bild ...


05.01.09 - Wintereinbruch

Es hat die ganze Nacht geschneit und heute sind bei dem fantastischen Wetter alle auf ihre Kosten gekommen. Wir haben die Gelegenheit genutzt und die Kamera eingepackt.
Wir haben immer geschmunzelt, wenn wir Hunde mit "Mäntelchen" gesehen haben. Doch unser Mädel ist ausgestattet mit super kurzem Fell und keinem Gramm Fett - und auf diese Weise halten wir dann doch unser Sportgewicht.


Bitte auf das Bild klicken  


01.01.2009 - ... wir haben ein neues Layout