30.12.2007


Danke ...

... möchten wir euch auf diesem Weg sagen für Eure Anteilnahme an Abuu´s Tod.

Ganz besonders berührt haben uns die vielen ganz persönlichen emails und Gedichte. Wir werden sicherlich noch einige Zeit brauchen, um den Verlust dieses wunderbaren Hundes zu verkraften. Hierbei sind für uns die Ausstellungserfolge von Abuu nicht relevant; all diese hätten wir ohne Zögern eingetauscht für das Leben unseres Hundes. In erster Linie war er ein Mitglied unserer Familie; Freund, Spielkamerad, Beschützer, immer freudiger und hoch motivierter Partner bei der täglichen Arbeit sowie unser stetiger Begleiter in allen Alltagssituationen.

... Abuu war unser erster Ridgeback ... und er war etwas ganz Besonderes ... wir werden ihn nie vergessen!

Wir wünschen Euch einen guten Rutsch und vor allem ein gesundes Jahr 2008.

Bianka, Torsten, Kim & Luca Hansmann mit Jacky






*************************



Goodbye our Sunny-Boy




... noch immer ohnmächtig und fassungslos versuchen wir das Geschehene in Worte zu fassen ...

11. Dezember 2007 -  morgens um 9.00 Uhr haben wir unseren Abuu auf seinem letzten Weg begleitet.

Was vor ca. 4 Wochen mit einem leichten Lahmen begann, hat sich zu einem Alptraum entwickelt

Osteosarkom - Knochenkrebs im Alter von 22 Monaten

So schwer uns dieser Schritt gefallen ist, wir konnten ihn nicht länger leiden sehen - aber er fehlt uns so sehr !!!!

**************************

17.11.07 - Eurodogshow in Belgien

Wir waren das erste Mal zur Austtellung in Belgien. Die Ringe waren von der Größe her zwar in Ordnung, aber der Boden sehr glatt. Lediglich ein schmaler Streifen Teppich ging quer durch den Ring. Viele Hunde taten sich mit Laufen sehr schwer.

Abuu startete in der Zwischenklasse und konnte die Klasse mit einem V1 gewinnen. In Belgien erringt man durch den Klassengewinn noch kein CAC. Dies wird mit dem CACIB nur an den besten Rüden vergeben. Somit traten wir nochmals an und konnten auch noch das CACIB & CAC erringen. Somit hat Abuu nun auch seine erste Anwartschaft auf den Belgischen Champion. Wir haben uns natürlich super gefreut.

Beim Schlußkampf um den besten Hund der Rasse (BOB) mußten wir uns dann "Dafina von der Burg Litermont" geschlagen geben.

Herzlichen Glückwunsch Dafina & Besitzerin Frau Leidinger, ihr habt verdient gewonnen!!!

Dieses Wochenende haben wir wieder viele "alte Bekannte" getroffen, aber auch einige neue Bekanntschaften geschlossen. Dies ist ein toller Nebeneffekt des Ausstellungswesens. Der Bekanntenkreis vergrößert sich enorm.

Nähers unter Ausstellungserfolge

*************************

Hipp Hipp Hurra!!!

Wir hatten ein Super-Wochenende.

03.11.07 - Kim hat am Samstag ihr ersten Reitabzeichen zu Pferd absolviert

Nachdem sie im vergangenen Jahr den Basispass abgelegt hat (hier wird das theoretische Grundwissen abgefragt) haben wir uns nun an das "Kleine Hufeisen" gewagt. Natürlich wurde auch hier erweitertes theoretisches Wissen über Pferde, Haltung, Fütterung, usw. abgefragt, aber es muß auch eine kleine Dressuraufgabe mit allen 3 Grundgangarten geritten werden.

Kim und Melody haben ihre Aufgabe toll gemeistert und so konnte Kim am Ende des Tages ihre Urkunde und Abzeichennadel von den Richtern entgegen nehmen.

Kim, wir sind sooo stolz auf dich.

Danke an Geli Endrejat für die tolle theoretische und praktische Vorbereitung.

04.11.07 -  Abuu hat seine Zuchtzulassung bestanden

Sonntag stand dann die zweite Aufgabe dieses Wochenendes auf dem Programm. Wir fuhren mit Abuu nach Schweinfurt. Dort fand die Herbst-Zuchtzulassungsprüfung (ZZP) unseres Vereins (DZRR) statt.

Zu Beginn wurde der Schußtest durchgeführt; danach stand das Messen auf dem Programm. Anschließend fand die Wesensbeurteilung statt und zum Schluß erfolgte eine ausführliche Beurteilung eines jeden Hundes mit Zahn-, Ruten-, DS-Kontrolle sowie Exterieurbewertung.

Abuu hat die gesamte Prüfung souverän gemeistert und einen vorzüglichen Prüfungsbericht mit uneingeschränkter Zuchtzulassung von Körrichterin Karin van Klaveren erhalten.

Näheres unter "Pedigree/Daten"

*************************

13.10.07 - Bundessiegerzuchtschau in Dortmund

Wir waren mit Abuu zur Bundessiegerzuchtschau in Dortmund und starteten in der Zwischenklasse. Unter großer Kokurrenz in dieser Klasse konnte Abuu ein

V2, Res.Anw.Dt.Ch.VDH, Res.Anw.Club erringen. Toll gemacht!!!

Ausstellungen

*************************

10.10.07 - ... wir sind zurück vom Kurzurlaub an der Ostsee - und haben wieder einen Wahnsinns-Erfolg mitgebracht

Samstag früh sind wir nach Rostock gestartet. Da in Hessen schon Herbstferien sind, waren wir mit "Kind und Kegel" unterwegs. Nachmittag angekommen, haben wir uns alle erst einmal 2 Stunden am Strand die Beine vertreten. Es war herrlich!!!

Sonntag, den 07.10.07 hatten wir Abuu zur CACIB in Rostock gemeldet. Er startete in der Zwischenklasse und konnte diese mit einem V1 gewinnen. Wir waren happy, durfte Abuu nun noch mal für den besten Rüden in den Ring. Auch diese Runde konnte er für sich entscheiden und erhielt das CACIB und wird "Sieger Rostock 2007".

Doch damit der Freude noch nicht genug. Anschließend wird Abuu noch bester Hund der Rasse - BOB.

Das hieß dann: wir durften wieder in den Ehrenring. Natürlich gaben wir auch hier wieder unser Bestes und wurden dafür mit dem 2. Platz in der FCI Gruppe 6 belohnt.

Wir sind suuuuper stolz.


 

Dieses erfolgreiche Wochenende haben wir noch mit einigen herrlichen Tagen an der Ostsee verlängert. So kam dann auch Luca bei Zoobesuch und Bootsfahrt auf seine Kosten. Besonders die gigantischen Traktoren und sonstigen Landmaschinen haben ihn so begeistert, daß er fragte, warum wir nicht in den Norden ziehen? Denken Kinder nicht herrlich "einfach"?

After-Show Bilder findet ihr HIER

Abuu´s Austellungen

*************************

27.09.07 - Bilder vom letzten Turnierwochenende ..

weitere Bilder findet hier HIER

22.09.07 - .. die Turniersaison geht zu Ende ..

.. und Abby konnte noch einmal zeigen, was sie kann!!! Zum Abschluß der Turniersaison fuhr Pierre mit Abby zur Reitturnier nach Krofdorf. Er hatte für diesen Tag 3 Prüfungen gemeldet; 2 L-Springen und 1 M-Springen.

ALs ersten war das Stil L-Springen mit Stechen an der Reihe. Hier konnten Pierre & Abby sich mit einer Wertnote von 7,8 für das anschließende Stechen qualifizieren. Auch die zweite Runde blieb fehlerfrei, so daß sie zum Schluß einen super 3. Platz in der Gesamtprüfung belegten.

Beim anschließenden L-Springen auf Zeit unterlief den beiden leider ein Flüchtigkeits- fehler; es reichte aber immer noch für einen 11. Platz in dieser Prüfung.

Zum Schluß des Tages stand noch das M-Springen mit Stechen auf dem Programm. Hier muß man einfach noch erwähnen, daß es für beide erst das zweite M-Springen war. Und sie absolvierten die erste Runde fehlerfrei und qualifizierten sich somit mit 6 weiteren Paaren für das anschließende Stechen. Auch der Wassergraben bereitete beiden keine Probleme. Hier legte Pierre nun die Priorität eindeutig auf einen möglichst fehlerfreien Ritt. Und das war die richtige Entscheidung. Durch einen erneuten 0-Fehler-Ritt mit der zweitbesten Zeit konnten beide die Turniersaison mit einem tollen 2. Platz in diesem M-Springen beenden.

Herzlichen Glückwunsch ihr beiden!!!

Turniererfolge

*************************

09.09.07 - Int. Rassehundeausstellung Leipzig

Wir waren mal wieder ein Wochenende unterwegs. Am Samstag mußte ich (Bianka) zur Jungzüchterschulung unseres Vereins (DZRR). Diese ist Voraussetzung für die Zulassung eines Hundes zur Zuchtzulassungsprüfung. Da wir diese mit Abuu gerne absolvieren möchten, fuhren wir also mit Kind und Kegel Richtung Kassel. Während ich, mit Abuu im Schlepptau, an der Schulung teilnahm, unternahm Torsten mit den Kindern einen Einkaufsbummel durch Kassel.

Nach Abschluß der Schulung fuhren wir dann gemeinsam weiter nach Leipzig zur Internationalen Rassehundeausstellung.

Abuu startete wieder erfolgreich in der Zwischenklasse. Er konnte ein V2, Res.Anw.Dt.Ch.VDH erringen.

Ausstellungsergebnisse

**************************

01.09.07 - ... wieder ein toller Erfolg ...

Am Freitag haben wir uns das erste Mal auf den Weg zur Ausstellung nach Luxemburg gemacht. Wir hatten beide unser Ausstellungs-Outfit eingepackt, denn wir wußten nicht, ob mein Fuß mitspielt oder den Dienst beim Laufen quittiert. Mittlerweile sind 5 1/2 Wochen seit meinem Bänderriß vergangen und ich hatte mich noch nicht getraut zu üben. Ich wollte meinen Fuß sol lange wie möglich schonen. Daher erfolgte der erste "Test" am Freitag abend auf dem Parkplatz des Ausstellungsgeländes. Das Ergebnis ließ uns beide aufatmen: Mein Fuß spielte mit.

So konnte ich dann endlich Abuu wieder selbst im Ring führen und freute mich natürlich doppelt über das tolle Ergebnis. Abuu erringt ein V1, CAC in der Zwischenklasse und somit sein erstes CAC für den Luxemburg-Champion.

Anschließend erringt er noch das Res. CACIB. Dieses wird jedoch als CACIB gewertet, da der CACIB-Rüde bereits Int. Champion ist. Somit erhält Abuu eine weitere Anwartschaft auf den Internationalen Champion.

Ausstellungsergebnisse

23.08.07 - ... wir haben beim abendlichen Spaziergang einige Bilder gemacht...

diese könnt ihr Euch HIER anschauen


*************************

19.08.07 - Torsten mußte noch mal laufen ...

... und hat sich super geschlagen!!! Clubschau RRCS in der Schweiz. Dies war hoffentlich die letzte Ausstellung, die ich wegen meines Bänderrisses nicht selber laufen konnte. Ich muß sagen, die Aufregung ist außerhalb des Ringes größer als im Ring!!! Das tatenlose Zuschauen ist nichts für mich!

Torsten erringt mit Abuu ein V3 in der Zwischenklasse; und mußte sich nur "Insidern" geschlagen geben.

Ihr beiden habt das super gemacht.

Ausstellungsergebnisse

*************************

11.08.07 - Neuer Erfolg

Internationale Ausstellung in Ludwigshafen - ich fiel durch meinen Fuß immer noch aus, so sollte Torsten Abuu führen. Er war natürlich sehr aufgeregt und daher froh, als sich Sylvia Altrogge kurzfristig bereit erklärte Abuu zu führen; und das, wo sie bereits zwei Hunde am Start hatte.

Die Beiden kamen super miteinander zurecht. Sie erliefen sich den Sieg in der Zwischenklasse mit V1, Anw.Dt.Ch.VDH und CAC ELSA. Damit noch nicht genug, konnten sie anschließend noch das CACIB für den besten Rüden erringen.  Wir sind stolz auf unseren Hund. Dieses super Ergebnis in Verbindung mit einem fremden Führer bestätigte uns wieder einmal das tolle Wesen unseres Hundes.

Vielen, vielen Dank Sylvia für das großartige Vorführen von Abuu.

Ausstellungsergebnisse

*************************

05.08.07 - Premiere!!!

Torsten hatte seine Ausstellungs-Premiere! Letzte Woche habe ich mir einen Bänderriß im Fuß zugezogen. Somit definitiv für sämtliche Aktivitäten "außer Gefecht". So standen wir nun vor der Entscheidung, Ausstellung in Bad Wildungen sausen lassen oder Torsten muß sein Glück versuchen! Nach einigem Für (du schaffst das!) und Wider (ich ruiniere die Statistik!) haben wir gemeinsam beschlossen, daß es wichtigeres gibt als die Ausstellungsstatistik!!!

So hatte Abuu zur Verwunderung aller einen neuen Führer; Torsten hat seine Sache super gemacht; danke Schatz!!

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Zwischenklasse V2, Res.Anw.Dt.Ch.VDH

Ausstellungsergebnisse

*************************

26.07.07 - Abby hat heute ihr erstes M-Springen absolviert

Da es auch für Pierre das erste M-Springen war, hat sich natürlich ordentlich Nervosität breit gemacht. So hat er zwei Sprünge nicht ordentlich angeritten und Abby hat "die Bremse eingelegt". Aber ansonsten ist sie ohne Abwurf super durch den Parcours gekommen. Wir sind sehr stolz!

*************************

25.07.07 - Wir waren in Urlaub und haben dabei ein Ausstellungswochenende "eingeschoben"

Am 11.07.07 sind wir nach Kärnten in Urlaub gefahren. Auf dem Hinweg haben wir noch einen Abstecher zu unserer Züchterin Gisela Ebner gemacht, damit die Reise für Kinder und Hund nicht ganz so anstrengend wird. Da hatte Abuu die Gelegenheit, mit seiner Schwester Aisha so richtig ausgiebig zu toben. Wir haben tolle Bilder gemacht.

In Kärnten, am Presegger See haben wir es uns so richtig gut gehen lassen. Tolles Wetter, baden, Fahrrad fahren, wandern ... und Abuu überall mit dabei. Er macht einfach alles mit! Sogar das Fahren mit der Gondel auf 2000 m Höhe war kein Problem. Er marschierte einfach mit uns hinein und hinaus.

So gut erholt haben wir uns dann auf den Weg zur CACIB nach Oberwart (A) gemacht. Hier haben wir uns mit Ute, Olli + Sylvia getroffen und hatten wieder viel Spaß.

Abuu startete in der Zwischenklasse und konnte diese wieder mit einem V1 für sich entscheiden. Er erhielt damit auch sein erstes CACA für den Öst. Champion sowie anschließend noch das Res. CACIB.

Nachmittags ging es dann weiter zur CACIB nach Szombathely in Ungarn. Dies waren zum Glück nur 40 km Fahrt, denn die Hitze war der Wahnsinn.

Hier konnte Abuu am nächsten Tag ebenfalls die Klasse mit V1 gewinnen und die erste Anwartschaft (CAC) auf den ungarischen Champion sowie nochmals das Res. CACIB erringen. Wir sind super stolz auf unseren Hund!!!

Nach diesem hitzigen Wochenende haben wir noch zwei Faulenzertage im Bayrischen Wald eingelegt und sind dann wieder gut erholt zu Hause angekommen.

Bilder findet ihr HIER

Ausstellungsergebnisse

*************************

09.07.07 - Erfolgreiches Wochenende in Meisdorf

Wir waren am letzten Wochenende anläßlich des Rassehundemeetings in Meisdorf. Aufgrund der tollen Anlage rund um das Schloss Meisdorf konnte hier eine Ausstellung unter sehr guten Bedingungen stattfinden.

Auch das Wetter hat mitgespielt und wir haben viele Bekannte getroffen und auch Neue kennen gelernt.

Samstag, 07.07.07 errang Abuu bei Richterin Elisabeth Hammerschmidt (A) ein V1 in der Zwischenklasse

Sonntag. 08.07.07 richtete Frau Ralfe aus SA. Auch hier konnte Abuu die Zwischenklasse mit einem V1 für sich entscheiden.



Wir freuen uns über diese neuen Erfolge  - siehe HIER

*************************

03.07.07 - neue Turniererfolge von Abby

*************************

16.06.07 - Ab heute ist es amtlich!!!

Heute haben wir unsere Urkunde vom VDH erhalten. Damit ist Abuu auch offiziell Deutscher Jugendchampion VDH

CACIB Salzburg

Wir waren zur Ausstellung in Salzburg -

Abuu bekam ein V3

Abuu´s Schwester Aisha hatte ihren ersten Start in der Zwischenklasse - und sie hat die "Familienehre" gerettet.

Sie bekam ein V1, CACA und anschließend sogar noch das CACIB.

Wir sind alle super stolz auf Aisha und Abuu.

Ausstellungen

*************************

14.06.07 - neue Bilder von Abuu findet ihr HIER

*************************

11.06.07 - Aktualisierung
Kim hat an den beiden letzten Wochenenden Wettkämpfe mit den Jungzüchtern des Ponyverbandes Hessen bestritten. Bei den Hessenmeisterschaften der Jungzüchter konnte sie in der Altersklasse I Minis den 2. Platz erringen. Gegenstand der Prüfung war ein Theorie-Teil sowie das Vorführen des Ponys.  Sie hat Ihre Aufgabe super gemeistert und wir sind sehr stolz auf sie.
Näheres unter "Erfolge" und "Bilder"

Abby, unsere Westfalen-Stute, war mit Pierre auch schon erfolgreich.
Ihre Platzierungen findet ihr HIER


27.05.07 - Internationale Rassehundeausstellung Arnheim (NL)

Abuu erhält in der Zwischenklasse ein V1

Ausstellungen

*************************

Wir haben das vergangene Wochenende in Wettringen bei der Spezial-Zuchtschau der DZRR verbracht.

12.05.07 - Abuu kann die Zwischenklasse für sich entscheiden und erhält ein V1 und seine 2. Anwartschaft auf den Deutschen Champion VDH.

Im anschließenden Wettkampf erläuft sich Abuu noch den Titel

"Bestes Gangwerk des Tages"


13.05.07 - Auch heute erringt Abuu ein V1, Anw.Dt.Ch-VDH,wird anschließend bester Rüde und erhält das CAC der DZRR.

Zum Abschluß dieses erfolgreichen Wochenendes erringt Abuu noch sein zweites

BOB


Näheres unter Ausstellungen

**************************

10.05.07 - Super Neuigkeiten!!!

Wir haben heute unsere Röntgenbefunde erhalten.

HD - A (frei)

ED - frei

OCD - frei

siehe auch "Pedigree/Daten"

*************************

Wir hatten ein erfolgreiches Wochenende!!!

04.05.07 - Europasiegerschau in Dortmund

23 gemeldete Hunde in der Jugendklasse Rüden

Abuu erkämpft sich ein V2 und wird Vize-Europajugendsieger 2007

05.05.2007 - ELSA Clubschau / Dortmund

Heute hatten wir unsere Premiere in der Zwischenklasse

... mit Erfolg ...

Abuu erringt ein V1, sein erstes CAC VDH; er wir 2. bester Rüde und da der beste Rüde bereits Clubchampion ist, erhält Abuu auch noch das

CAC Club ELSA


...wir sind super stolz...

Ausstellungen

*************************

25.04.07 - neue Bilder von Abuu sowie Kim & Melody

*************************

...welch ein Tag!!!

14.04.07 - Internationale Rassehundeausstellung Erfurt

Abuu gewinnt die Jugendklasse bei einer Meldezahl von 12 Hunden und erhält die Bewertung V1 - sowie die letzte Anwartschaft für den Deutschen Jugendchampion VDH

und wird Landesjugendsieger Thüringen 2007

Anschließend mußten wir noch einmal zur Auswahl des besten Hundes der Rasse in den Ring; hier erläuft sich Abuu bei einer Meldezahl von 66 Hunden sein erstes

B O B

.. und damit noch nicht genug. Dies bedeutete nun, wir durften im Ehrenring antreten für die Auswahl des besten Hundes der Gruppe.

Abuu erkämpft sich hier noch zur Krönung des Tages einen

2. Platz B O G

...wir sind soooooo stolz auf unseren Abuu...

Ausstellungen

*************************

Aufgrund eines Systemabsturzes sind alle unsere News der letzten 4 Monate verloren.

Wir bemühen uns, die wichtigsten wieder zu aktualisieren.

*************************

Wir haben ein langes Osterwochenende in Holland verbracht.

Am Sonntag kam dann der Schreck: Abuu hatte sich beim Spaziergang am Wasser den Ballen eines Hinterbeins eingeschnitten. Wir haben die Wunde gereinigt und das Beste gehofft; schließlich wollten wir am Montag nach Leeuwarden zur Ausstellung.